Burnout-Beratung und Mehr


Motiviert oder lustlos?


Es ist allgemein bekannt, dass Arbeit, die einem Menschen gefällt, wesentlich schneller und besser erledigt wird, als eine unliebsame Tätigkeit, zu der man "sich verpflichtet fühlt" oder zu der man sich "gezwungen sieht".
Viele Menschen arbeiten nur für Geld und üben  eine Tätigkeit aus, die ihnen nicht gefällt. Sie stehen schon morgens mit schlechter Laune auf, quälen sich durch den Tag und "warten" praktisch nur auf den Feierabend. So geht es dann weiter: Noch einige Wochen durchhalten, dann ist "Urlaub". Noch .....xx Jahre, dann kann ich in Rente gehen.

Sieht Ihr Leben so aus oder das Ihrer Freunde, Mitarbeiter oder Kollegen/Innen?

 

Stehen Sie morgens gerne auf?

www.youtube.com/watch


Ein Mensch jedoch, der seine Arbeit liebt, wird diese nicht nur motiviert angehen und kreativ gestalten. Er wird auch Freude an seinen Arbeitsergebnissen haben und sein Vorgesetzter wird diesen Mitarbeiter sehr zu schätzen wissen.

 
Falls Sie also zu der Gruppe Menschen gehören, denen ihre Arbeit keinen Spaß macht
:

oder

Sie ein Arbeitgeber sind und lustlose, unmotivierte Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen beschäftigen:

lassen Sie uns gemeinsam mit Hilfe der systemischen Aufstellungsarbeit herausfinden, woran das liegt und dann können Sie es verändern.